Benutzerverwaltung

Navigation:  Xpert-Timer Handbuch >

Benutzerverwaltung

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

Im Menüpunkt "Bearbeiten" im Projektmanager finden Sie die "Benutzereinstellungen".

menue_benutzer

Der Preis pro Einheit (intern) dient zur internen Kalkulation der anfallenden Kosten. Der Preis Pro Einheit (extern) dient zur Abrechnung der Kosten. Diese unterschiedlichen Preise können Sie dann im Projektmanager bei den Zeitstempeln einblenden.

Zur Kalkulation der Dauer eines Projekts wird empfohlen, die tägliche Arbeitszeit und die tatsächlich für das Projekt nutzbare Zeit pro Arbeitstag anzugeben. Wird in einem neuen Projekt die geschätzte Dauer angegeben, errechnet die Anwendung aufgrund dieser Daten das geplante Datum der Fertigstellung des Projekts.

benutzereinstellungen

 

Den Knopf "Aktuellen Zeitstempel löschen" benötigen Sie, falls sich einmal ein Zeitstempel im System "verklemmt". Sie können also kein Projekt mehr starten und die Zeitleiste zeigt eine ungewöhnlich hohe Gesamtzeit an. Klicken Sie auf den Knopf um den letzten Zeitstempel zu löschen. Jetzt sollte Ihr Xpert-Timer wieder wie gewohnt funktionieren.

Setzen Sie die Benutzerdefinierten Einstellungen zurück, sollten Sie Dialoge vermissen, oder die Zeitleiste wird nicht mehr angezeigt. Ebenso können Sie Dialoge, die Sie mit "Diesen Dialog nicht mehr anzeigen" ausgeblendet haben, damit wieder einblenden.

Registerkarte Erfasste Zeiten

Der Reiter Erfasste Zeiten gibt Ihnen einen Überblick, wieviele Stunden Sie im Monat gestempelt haben. Sie können die Daten genau wie in der Zeitstempelliste filtern und gruppieren.

erfasste_zeiten